Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen geschützt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die Firma Otto Bock Suisse AG erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt und ausschliesslich zur Ausübung der Geschäftsbeziehungen verwendet. Zudem muss jeder Speicherung von persönlichen Daten im Voraus gemäss gesetzlichen Bestimmungen zugestimmt werden.

Auf unserer Webseite werden unter Einhaltung der Schweizer und Europäischen Datenschutzvorschriften mit Technologien der Google Inc. (www.google.com/analytics/) Daten erfasst. Diese automatische Datenerfassung findet zu statischen Zwecken für die Optimierung der Webseiten und des Online-Marketings statt. Zu diesen sogenannten „Besucherdaten“ zählen insbesondere der Name des Providers, die IP-Adresse, der Typ des Browsers und des Betriebssystems sowie die aufgerufenen Seiten inkl. etwaiger Suchwörter und die Webseiten, von denen aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind. Die Verarbeitung erfolgt in allen Fällen anonym, d.h. eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person findet nicht statt.

Sollten Sie mit der Erfassung dieser Daten nicht einverstanden sein, können Sie an dieser Stelle jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft die Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics ablehnen.

Für externe Links können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns von den auf unserer Webseite verlinkten Seiten Dritter, insbesondere von dort eventuell begangenen Verstössen gegen gesetzliche Vorschriften.

Wir bemühen uns, Ihre Daten durch Ergreifung unserer technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Eine vollständige Datensicherheit kann trotz alledem bei der digitalen Kommunikation nicht gewährleistet werden.


Datenschutzerklärung betreffend unserer Mobile Applications

Ottobock verwendet zur Optimierung unseres App Angebotes die Software „Flurry“.

Flurry ermöglicht es, die Nutzung der App durch die User zu verstehen und statistisch auszuwerten. Dabei werden weder persönliche Daten gesammelt noch ausgewertet. Die Auswertung erfolgt in zusammengefasster Form. Beispiele sind die Nutzer pro Zeitraum oder Seitenaufrufe eines bestimmten Inhaltsbereiches.

Flurry sammelt keinerlei persönliche Daten wie den Namen, Telefonnummer, Geräte-UDID, E-Mail oder Nachrichten. Flurry speichert lediglich den Gerätetyp, das verwendete Betriebssystem, den Namen des Providers, sowie die oben genannten zusammengefassten Zahlen zur Nutzung der App selbst. Falls Sie verhindern wollen, dass Flurry diese Daten zum Zweck der Produktverbesserung verwendet, so können Sie sich über folgende Website abmelden: www.flurry.com/user-opt-out.html