Evidenz

Das Zusammenspiel von Erfahrung und Wissenschaft

In der medizinisch-therapeutischen Versorgung bedeutet der Begriff Evidenz, dass

  • die auf den Patienten abgestimmte Versorgung auf einer wissenschaftlichen Grundlage erfolgt und
  • idealerweise in der Kombination mit der Erfahrung des betreuenden Therapeuten, Technikers oder Arztes das individuell passendste Hilfsmittel eingesetzt wird.

Unser Anspruch ist Ihre bestmögliche Versorgung, eine Erhöhung Ihrer Lebensqualität und Unabhängigkeit. Deshalb entwickeln wir vor dem Hintergrund der Evidenz unsere Versorgungslösungen und -konzepte wie „Mobil nach Schlaganfall“. Wir geben Studien in Auftrag, die die Qualität unserer Produkte bestätigen und ihre Wirksamkeit untermauern. Dabei arbeiten wir eng mit Ärzten, Therapeuten und Orthopädietechnikern zusammen.