DeltaTwist

Stossdämpfer schützt Stumpf und Bewegungsapparat

Um nach einer Amputation wieder ein unabhängiges Alltagsleben führen zu können, benötigen Patienten in erster Linie eine Prothese, die ihnen so viel Beweglichkeit wie möglich verschafft. Hierbei sollte insbesondere die Entlastung des gesamten Bewegungsapparats durch möglichst geringe Stossbelastung im Vordergrund stehen. Unkontrollierte Stösse können z. B. zu Stauchungen an verschiedenen Stellen des Bewegungsapparates führen. Die dadurch verursachten Beschwerden ziehen häufig sogenannte Schmerzvermeidungsreaktionen nach sich.

Mit dem DeltaTwist Stossdämpfer haben wir einen Prothesenadapter entwickelt, der dieser Reaktionskette entgegenwirkt. Mehr Bewegungsfreiheit, insbesondere in engen Räumen, sowie sportliche Freizeitaktivitäten werden mit seiner Hilfe möglich. Für Ihren Alltag bedeutet der Einsatz des DeltaTwist Stossdämpfers, dass Sie Ihrem Umfeld mehr Aufmerksamkeit schenken können, anstatt sich ausschliesslich auf Ihre Fortbewegung konzentrieren zu müssen. Bezüglich der individuell einstellbaren Stossdämpfungsfunktion und Drehbeweglichkeit des Adapters berät Sie gern Ihr Orthopädiefachmann.