Rückenorthese Dyneva

Dyneva Rückenorthese wirkt in der Bewegung

Aufrichtung durch Bewegung

Der einzigartige Federmechanismus dehnt aktiv die Muskeln in der Bewegung, was dem Anwender dabei hilft in einen aktiven Lebensstil mit längeren, schmerzfreien Gehstrecken zurückzufinden. Das Drei-Punkt-Prinzip sorgt dabei für einen aufrichtenden Effekt in der Bewegung.

Versetzbare Schulterpelotten

Die versetzbaren Schulterpelotten sorgen für eine ideale Passform.

Individuell einstellbare Federstärke

Die über die Gurte einstellbare Feder, kann vom Anwender selbst problemlos angepasst werden – je nach Bedarf. Allerdings sollte die Feder einen Winkel von 20 ° nicht überschreiten.

Offene Rückenkonstruktion

Die offene Rückenkonstruktion sorgt für einen angenehmen Tragekomfort und verhindert allzu große Schweißbildung an heißen Tagen und in Bewegung.

Einfaches Anpassen des Bauchgurtes

Der Bauchgurt kann einfach an verschiedene Körperumfänge angepasst werden.

Innovativer Federmechanismus

Der einzigartige Federmechanismus wirkt in der Bewegung auf die Wirbelsäule. Durch eine aktive Dehnung der verkürzten und gestressten Muskulatur in der unteren Wirbelsäule wird diese aufgerichtet und Schmerzen reduziert.



Vorteile auf einen Blick

Schmerzreduktion

Durch eine aktive Dehnung der verkürzten und gestressten Muskulatur in der unteren Wirbelsäule wird diese in der Bewegung aufgerichtet und Schmerzen reduziert.

Offene Rückenkonstruktion

  • Die offene Rückenkonstruktion sorgt für einen angenehmen Tragekomfort
  • Gut unter der Kleidung zu tragen
  • Keine Schweissbildung an heissen Sommertagen

Kann an nahezu jede Körperform angepasst werden

Gute Passform und Stabilisierung mit hohem Tragekomfort dank atmungsaktiver Materialien.

Indikationen

Bei Schmerzsyndromen der Lendenwirbelsäule hervorgerufen durch:

  • Lumbale Spinalkanalstenose
  • Lumbales Facettensyndrom
  • Lumbales Wurzelreizsyndrom (Lumbocruralgie, Lumboischialgie)
  • Lumbale Instabilität (z.B. Spondylolisthese, Spondylolyse,)
  • Bandscheibenprolaps und - protrusion im LWS-Bereich
  • Allgemeine Degenerationserscheinungen mit Höhenminderung der Bandscheibe

Downloads

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Patienteninformation: Rücken im Fokus

Diese Broschüre klärt über die Indikationen Degenerative Bandscheibenerkrankung und Spinalkanalstenose auf, zeigt passende Produkte und Übungen für Zuhause.

FAQ


Ähnliche Produkte: