Challenger Sportprothesenfuss

Der Challenger Sportprothesenfuss: Ein Multitalent

Eine ausgezeichnete Wahl für eine Vielzahl unterschiedlicher Sportarten

Vom lockeren Lauf durch den Wald über spontane Richtungswechsel beim Basketball bis hin zu Ausfallschritten beim Tennisspiel – mit dem Challenger Sportprothesenfuss bieten wir Ihnen ein disziplinübergreifendes Multitalent, das Sie mit seiner Funktionsvielfalt überzeugen wird.

Austauschbare Fersenkeile erlauben – je nach Sportart und Belastungsgrad – eine individuelle und schnelle Anpassung von Fersen- und Abrollverhalten.

Anders als bei herkömmlichen Sportfüssen bietet Ihnen die Basisfeder in Kombination mit dem Fersenkeil eine bessere Kontrolle und somit ein erhöhtes Mass an Stabilität bei schnellen Bewegungsabläufen sowie beim Gehen und Stehen. Dies macht den Challenger zu einem zuverlässigen und vielseitig einsetzbaren Fuss, der Sie sowohl beim sonntäglichen Waldlauf als auch beim Tennisturnier begleiten kann.

Der Challenger ist zur Verwendung ohne Fusshülle in niedrig geschnittenen Sportschuhen geeignet. Bei Oberschenkelamputierten kann der Sportfuss mit den mechatronischen Kniegelenken Genium X3 und Genium kombiniert werden.

Wasser- und korrosionsbeständige Komponenten

Selbst bei schlechten Witterungsbedingungen können Sie sich mit dem Challenger problemlos im Freien bewegen oder auch Sport am Strand treiben.

Austauschbarer Fersenkeil

Der Challenger verfügt über einen elastischen Fersenkeil in verschiedenen Steifigkeitsgraden. Je nach Sportart und Belastungsgrad, können Sie mit nur einem Handgriff eigenständig die Fersen- und Abrolleigenschaften an Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Basisfeder für mehr Stabilität

Der Challenger erlaubt Ihnen durch die Kombination von Basisfeder und Fersenkeil eine bessere Kontrolle und ein erhöhtes Maß an Stabilität – das gilt sowohl bei schnellen Bewegungen als auch beim Gehen und Stehen.

Hauptfeder aus Carbon

Dank des einzigartigen Designs der Hauptfeder zeichnet sich der Challenger durch eine gute Stoßdämpfung und eine effiziente Energierückgabe aus, die Sie sowohl bei Feld- und Rückschlagsportarten, aber auch beim Joggen unterstützen werden.



Empfohlene Kniepassteile

3B5-2 Das neue Genium X3

Kombiniert mit dem Genium X3 erlaubt der Challenger Oberschenkelamputierten den Jogging Modus voll auszunutzen. Vom lockeren Lauf durch den Wald über spontane und schnelle Bewegungen beim Basketball oder im Tennis-Match – kombiniert mit dem Genium X3 ist der Challenger für eine Vielzahl von Sportarten gut geeignet. Darüber hinaus sind die Prothesenkomponenten wasser- und korrosionsbeständig und erlauben Ihnen, sportliche Aktivitäten im Aussenbereich auszuüben – zum Beispiel am Strand.

3B1-2 Das neue Genium

Intelligente Technologien unterstützen Menschen mit Behinderung heute auf vielfältige Art und Weise. Eine, die ihren Anwendern täglich aufs Neue Freiheit und Lebensqualität verleiht, heisst Genium. Das vielfach bewährte mechatronische Kniegelenk wurde auf Basis von Kunden- und Experten-Feedback weiterentwickelt und verbessert. Dank des sogenannten OPG (optimiertes physiologisches Gehen) ist mit dem Genium ein nachweislich natürliches Gangmuster möglich.