Funktionelle Elektrostimulation (FES)

Erhält ein intakter Nerv vom zentralen Nervensystem (ZNS) kein Signal mehr, dann muss es doch möglich sein, den Impuls an den Nerv künstlich zu erzeugen! Zu diesem Schluss gelangten Forscher – und entwickelten funktionelle Elektrostimulation (FES) für den Körper. FES ist die fortschrittlichste Versorgung im Bereich der Neurorehabilitation. L300 Go beispielweise ist ein Oberflächenstimulator, der bei einer Fussheberschwäche den Nerv von aussen stimuliert. Der Nerv gibt schliesslich das Signal an den Muskel weiter – und Sie bewegen sich.


L300 Go – Mehr Mobilität. Ganz einfach.

Das L300 Go für Anwender mit Fussheberschwäche, z.B. nach Schlaganfall oder MS, basiert auf dem Prinzip der funktionellen Elektrostimulation (FES).

mehr