"Der Moment als ich das C-Brace® zum ersten Mal getragen habe, ist immer noch unbeschreiblich für mich. In diesem Moment war ich wieder ich selbst."

David

"Zum Glück habe ich C-Brace® gefunden. Ich laufe!"

Marjan

"C-Brace® hat mir die Freiheit zurückgegeben, selbst zu entscheiden was ich noch erreichen möchte."

Denise

Für wen ist das C-Brace® geeignet?

Marjan

Nach einer Krebserkrankung und einigen Operationen ist Marjans Bein gelähmt. Mit dem C-Brace® kann Marjan wieder natürlich gehen und mit ihrem Ehemann Radtouren auf einem Tandem machen.

David

David ist in Folge einer Explosion im militärischen Einsatz von der Hüfte abwärts gelähmt. Mit einer doppelseitigen C-Brace® Versorgung kann er wieder natürlich gehen und mit seinem Vater angeln.

Denise

Nach einer gewöhnlichen Bandscheibenoperation war ein Bein der jungen Mutter gelähmt. Mit dem C-Brace® kann Denise wieder natürlich gehen und mit ihren Kindern Schritt halten!

Melvin

Melvins Bein ist in Folge von Kinderlähmung (Polio) gelähmt. Mit dem C-Brace® kann Melvin wieder natürlich gehen und mit seinen Nichten im Garten toben.

Hannah

Inkomplette Querschnittlähmung lautet die Diagnose für Hannah nach einer Rücken OP. Mit C-Brace® lebt sie ihren Alltag gemeinsam mit ihrem Mann und den zwei Kindern wieder selbstständig.

Wolfgang

Wolfgangs Bein ist in Folge von Kinderlähmung (Polio) gelähmt. Mit dem C-Brace® kann Wolfgang wieder natürlich gehen, er fährt Fahrrad und macht Yoga.

Wie funktioniert das C-Brace®?