bebionic Hand

Die weltweit natürlichste bionische Hand



Merkmale

Individuelle Motoren

Individuelle Motoren in den Fingern ermöglichen ein natürliches und koordiniertes Bewegen und Greifen. Die Motoren wurden so positioniert, dass die Gewichtsverteilung optimal ausbalanciert ist – so ist die Hand leichter und komfortabler zu tragen.

Leistungsstarke Mikroprozessoren

Leistungsstarke Mikroprozessoren überwachen ständig die Positionen der einzelnen Finger, sodass Sie Handbewegungen präzise und zuverlässig steuern können.

14 wählbare Griffarten

14 wählbare Griffarten und Handpositionen ermöglichen das problemlose Durchführen einer Vielzahl alltäglicher Aktivitäten.

Proportionale Geschwindigkeitssteuerung

Dank der proportionalen Geschwindigkeitssteuerung erhalten Sie Kontrolle über filigranste Aufgaben. So wird das Festhalten von Eiern oder Styroporbechern so einfach wie das Zerdrücken einer Dose.

Vier Gelenksoptionen

Für die bebionic Hand gibt es vier Handgelenksoptionen darunter der Quick Disconnect Wrist, Multi-Flex Wrist, Flexion Wrist und Short Wrist.

bebalance Software

In der myoelektrischen bebionic Hand finden sich bebalance Software und Funktechnologie. Dank dieser Eigenschaften lassen sich Funktionen problemlos auf Ihre Vorlieben und Lebensart einstellen.

Wählbare Daumenpositionen

Dank wählbarer Daumenpositionen und integriertem Sensor können Sie mehr tun als je zuvor.

Auto-Grip

Die Auto-Grip Funktion vermeidet Unfälle, indem bebionic automatisch erkennt, wenn ein gegriffener Gegenstand beginnt, aus der Hand zu rutschen. Die Hand passt dann den Griff entsprechend an, damit der Gegenstand nicht herunterfällt.

Faltbare Finger

Faltbare Finger ermöglichen natürlich anmutende Bewegungen und winkeln sich automatisch ab, wenn Sie Menschen berühren oder an Objekte stossen.

Langlebige Konstruktion

Langlebige Konstruktion und modernste Materialien ermöglichen die Handhabung von Lasten mit bis zu 45 kg Gewicht mit einer bebionic Hand. Tragen Sie sorgenfrei schwere Objekte oder stossen Sie sich von Ihrem Sitzplatz ab.

Innovatives Handflächendesign

Mit dem innovativen Handflächendesign wird bebionic nicht nur vor Stössen und Schäden geschützt, sondern auch geräuschärmer.

Weiche Fingerpolster

Weiche Polster an den Fingerspitzen sowie ein breites Daumenprofil maximieren die Fläche und ermöglichen ein sichereres Greifen.

Griffarten

Aktiver Zeigefinger

Nur bebionic3 verfügt über eine Griffoption mit aktivem Zeigefinger. Somit ist sie die einzige künstliche Hand auf dem Markt, mit der sich Haushalts- und Gartengeräte mit Auslösemechanismen effektiv bedienen lassen – nie mehr Probleme mit Sprays, Haartrocknern und Werkzeugen.

Dank der Griffoption mit aktivem Zeigefinger kann die Hand Objekte greifen, ohne dass Sie die Kontrolle über den Zeigefinger verlieren, mit dem der Auslöser betätigt wird.

Beachten Sie, dass bebionic3 keinesfalls für Waffen verwendet werden sollte.

Schaltergriff

Mit dem einzigartigen Schaltergriff von bebionic3 können Sie Hebel betätigen und Knöpfe drücken. Somit können Sie beim Fahren den Blinker betätigen, Aufzüge bei der Arbeit verwenden oder Haushaltsgeräte einschalten. Der Schaltergriff ist auch beim Anziehen nützlich und sorgt dafür, dass Ihre Prothesenhand problemloser durch Ärmel gleitet.

Klemmgriff

Mit dem Klemmgriff können Sie dünne Objekte problemlos aufnehmen und festhalten. Beim Essen können Sie diese Funktion für das Festhalten des Bestecks nutzen und beim Zähneputzen für das Festhalten der Bürste. Ausserdem können Sie mit dem Klemmgriff Papier, Faltblätter und Magazine aufheben.

PC-Finger

Der PC-Finger ist ein ausgestreckter Zeigefinger. Aufgaben wie das Drücken kleiner oder komplizierter Knöpfe, das Tippen auf einer Tastatur oder das Betätigen einer Türklingel sind mit dem PC-Finger kein Problem.

Hakengriff

Müssen Sie Gegenstände tragen, ist der Hakengriff von bebionic3 genau die richtige Lösung. Mit diesem sicheren und doch vielseitigen Hakengriff können Sie alles tragen – von Aktentaschen über Handtaschen bis hin zu schweren Einkäufen.

Schlüsselgriff

Der Schlüsselgriff eignet sich ideal für das Tragen dünner, flacher Objekte wie Teller, Kreditkarten oder Papier. Er bietet präzise, genaue Kontrolle und ermöglicht es Ihnen, komplizierte Aufgaben wie das Aufsperren von Türen durchzuführen.

Mausgriff

Egal ob Sie im Büro arbeiten, im Internet surfen oder zu Hause Videospiele spielen – der Mausgriff ist ideal. Diese Funktion ist bei bebionic3 einzigartig und macht aus ihr die einzige Prothesenhand, die eigens auf die Bedienung einer Computermaus ausgerichtet wurde.

Tellerhand

Mit der Tellerhand verfügen Sie über eine effektive Option für das natürliche und sichere Tragen von Schüsseln oder Tellern mit der Handfläche der künstlichen Hand bebionic3.

Spitzgriff

Beim Spitzgriff formen Daumen und Zeigefinger gemeinsam ein vielseitiges, nützliches Werkzeug zum Aufnehmen und Versetzen einer Vielzahl kleiner Gegenstände wie Autoschlüssel, Münzen, Deckel und Stifte.

Haltegriff

Egal, ob Sie jemandem die Hand schütteln, einen Ball werfen, Heimwerk- und Gartengeräte nutzen oder Obst essen – der flexible Haltegriff von bebionics3 bietet genau die richtige Griffstärke für jede Situation.

Geschlossener Präzisionsgriff

Mit dem geschlossenen Präzisionsgriff können Sie schnell und zuverlässig kleine, komplexe Objekte aufnehmen. Beim geschlossenen Präzisionsgriff drückt der Zeigefinger gegen den Daumen, während die übrigen Finger in der Handfläche zusammengerollt werden.

Offener Präzisionsgriff

Auch der offene Präzisionsgriff eignet sich besonders für das schnelle und präzise Aufnehmen und Handhaben kleiner Objekte. Beim offenen Präzisionsgriff berührt der Daumen den Zeigefinger, während Mittel-, Ring- und kleiner Finger gespreizt bleiben.

Neutralposition

Wenn Sie die Hand gerade nicht aktiv nutzen, ermöglicht die entspannte Neutralposition von bebionics3 ein natürliches und lebensechtes Aussehen.

Drei-Finger-Griff

Mit dem Drei-Finger-Griff können Sie zahlreiche Alltagsgegenstände greifen, festhalten und handhaben, darunter auch Autoschlüssel, Münzen, Deckel von Gläsern oder Stifte.

Downloads

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Informationen für Anwender

Laden Sie unsere Anleitung für die bebionic Hand herunter.

FAQ

  • Wer kann eine bebionic Hand tragen?

    Die bebionic Hand ist grundsätzlich für alle Anwender geeignet, die über eine intakte Muskelaktivität eines oder mehrerer Muskeln im Armstumpf verfügen.

    Die bebionic Hand ist vor allem für leicht bis moderat aktive Anwender geeignet, da schwere Aktivitäten zu vermeiden sind.

  • Wo kann ich eine bebionic Handprothese testen?

    Die bebionic Hand wird von zertifizierten Orthopädietechnikern angepasst. Eine Testversorgung läuft über einen bestimmten Zeitraum und wird bei Bedarf von Ottobock begleitet.

  • Wie lange dauert es, bis ich die bebionic Hand korrekt benutzen kann?

    Hier gibt es keine allgemein gültigen Aussagen. Jedoch kann man das Training zur sicheren Bedienung einer myoelektrischen Handprothese mit dem Erlernen eines Instrumentes vergleichen.

    Nach wenigen Stunden Übung ist es meist möglich die Prothesenhand zu öffnen und zu schliessen. Eine erfolgreiche Integration in Beruf und Alltag erfordert darüber hinaus eine regelmässige Verwendung der Handprothese. Meist dauert es ca. drei bis sechs Monate, bis die meisten Anwender die Prothese in ihren Alltag integriert haben.

  • Was gehört alles zu einer Versorgung mit einer bebionic Prothesenhand?

    Sie umfasst alle Komponenten, die im Schaftinneren verbaut sind, einen individuellen Schaft bis hin zur richtigen Einstellung der Hand, die der Orthopädietechniker anpasst. Montage und eine Prothesen-Gebrauchsschulung gehören natürlich auch dazu, ebenso wie regelmässige Serviceinspektionen.

  • Wie lange hält der Akku in der bebionic Prothesenhand?

    Die Betriebsdauer des Akkus in der Prothese hängt stark vom Gebrauch der Prothese im Alltag ab. Im Durchschnitt hält der Akku einen ganzen Tag. Es wird empfohlen, den Akku jeden Tag zu laden. Somit ist immer gewährleistet, dass die Prothese betriebsbereit ist.

  • Kann die bebionic Hand ohne Handschuh verwendet werden?

    Für den täglichen Gebrauch wird empfohlen, die bebionic Hand mit Prothesenhandschuh zu tragen. Dieser schützt die Hand vor Feuchtigkeit, Schmutz und Staub.

  • Wie steuere ich die bebionic Hand?

    Die bebionic Hand ist eine sogenannte myoelektrisch gesteuerte Handprothese, Sie steuern sie also über ihre eigenen Muskelsignale im Unterarmstumpf.

    Das funktioniert so: Myoelektrik ist die Fachbezeichnung für Muskelaktivitäten im Stumpf, die eine elektrische Spannung im Mikrovoltbereich erzeugen. Diese wird über Elektroden erfasst und in Sekundenbruchteilen berechnet. Auf Basis dieser Daten steuern elektrische Motoren in der Prothese die Greif- und Drehbewegungen der Prothesenhand.

  • Ich bin oberarmamputiert. Kann auch ich mit der bebionic Hand versorgt werden?

    Ottobock hat für Amputationen oberhalb des Ellenbogens die beiden Ellenbogenpassteile ErgoArm und DynamicArm entwickelt. Ihr Orthopädietechniker berät Sie ausführlich rund um alle Fragen einer möglichen Versorgung.

  • Welche Bewegungen sind mit der bebionic Hand möglich?

    Die bebionic Hand verfügt über 14 unterschiedliche Greifmöglichkeiten, aus denen der Anwender zusammen mit seinem Orthopädietechniker insgesamt acht auswählen kann. Die verschiedenen Griffarten finden Sie unter dem Reiter „Griffarten“.

  • Kann ich mit der bebionic Hand duschen oder die Hände waschen?

    Nein, mit der bebionic Hand dürfen Sie nicht duschen oder baden.

    Für Duschen und Schwimmen gibt es keine Standard-Prothesenkomponenten, Anpassungen werden individuell von Ihrem Orthopädietechniker vorgenommen.

    Das Händewaschen ist jedoch möglich, sofern der Prothesenhandschuh intakt ist und die Stulpe so lang ist, dass kein Wasser von hinten in die Prothese eindringen kann.

  • Kann ich mit der Handprothese einen Touchscreen bedienen?

    Mit der bebionic Hand in der Grösse small ist eine Benutzung von Touchscreens möglich, wenn kein Handschuh verwendet wird.


Verwandte Systeme