3R90 & 3R92 Kniegelenke

Langlebiges Kniegelenk mit Bremsmechanismus

Das Kniegelenk ist ein wichtiger Baustein des menschlichen Bewegungsapparates. Wenn eine untere Extremität durch eine Prothese ersetzt werden muss, ist die Qualität des künstlichen Kniegelenks von entscheidender Bedeutung. Durch kontinuierliche Optimierung ist es uns gelungen, die Modular-Bremskniegelenke 3R90 (für Anwender mit geringem bis mittleren Aktivitätsniveau) und 3R92 (mittlere bis höhere Aktivität) noch belastbarer und langlebiger zu machen. Doch was genau bedeutet das für Sie als Anwender? Es bedeutet, dass bei Fersenbelastung die integrierte Bremse anspricht und so die Prothese stabilisiert, was eine hohe Standphasensicherheit zur Folge hat. Verlagert sich die Last wieder auf den vorderen Bereich Ihres Fusses, schaltet der Bremsmechanismus automatisch ab, um Ihnen das harmonische Einleiten der Schwungphase zu erleichtern. Das Anheben Ihrer Hüfte zur Einleitung der Schwungphase entfällt somit.

Weiterer Vorteil der beiden Kniegelenkmodelle: Neu gestaltete und optisch ansprechende Kunststoffhüllen schützen die mechanischen Teile der Gelenke und schonen gleichzeitig die Schaumstoffkosmetik.