Deutlich reduziertes Sturzrisiko für mehr Sicherheit im Alltag

Das macht den Unterschied

Einzigartige und effektive Stolperschutzfunktion

Träger von Beinprothesen kennen das: Teppichkanten, verstreutes Kinderspielzeug oder Bordsteinkanten. Das Risiko zu stolpern und zu stürzen ist ein steter Begleiter. Um dieses Risiko deutlich zu reduzieren, haben unsere Ingenieure neueste technische Entwicklungen mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Prothesenbau zusammengeführt. Das Ergebnis ist ein einzigartiger und effektiver Stolperschutz in allen unseren mikroprozessorgeregelten Kniegelenken, der nachweislich das Sturzrisiko um bis zu 64% reduziert.

Sei es langsames oder schnelles Gehen, kleine oder grosse Schritte, Gehen auf Treppen oder Schrägen – die elektronischen Kniegelenke von Ottobock minimieren dank ihrer einzigartigen Stolperschutzfunktion das Sturzrisiko erheblich. Erfahren Sie mehr über den innovativen Stolperschutz und die Unterschiede zwischen den mikroprozessorgesteuerten Kniegelenken. Melden Sie sich jetzt zu einer an.

Den eigenen Fähigkeiten wieder vertrauen

Steht bei Ihnen der Wunsch nach Sicherheit an erster Stelle? Vertrauen Sie der einzigartigen Stolperfunktion des Kenevo Kniegelenks und erweitern Sie Schritt für Schritt Ihren Bewegungsradius rund um Haus und Garten. wie viel besser Ihnen damit einfache Alltagstätigkeiten gelingen.

Im Job wieder auf Augenhöhe

Gerne würden Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Mitstreiter richten, nicht auf Ihre Prothese oder Untergründe? Ob bei der Begehung einer Baustelle oder der Arbeit auf dem Hof – mit der elektronischen Stolperschutzfunktion des C-Leg 4 agieren Sie auf Augenhöhe mit Ihrer Umwelt. Die einzigartige Funktion macht Ihren Alltag nachweislich sicherer und unkomplizierter.

Den Weg bestimmen Sie

Gern folgen Sie der Spürnase Ihres Vierbeiners auch mal in unwegsames Gelände abseits der offiziellen Wege? Kein Problem mit der einzigartigen Stolperschutzfunktion des elektronisch gesteuerten Genium Kniegelenks. Denn damit sind Sie Ihrem Hund auch in anspruchsvollem Gelände ein ebenbürtiger Partner. wie es sich anfühlt, Situationen wie diese wieder zu meistern.

Unbekümmert toben wie lange nicht mehr

Beim Toben mit Kindern und Enkeln bremsen Sie bewusst Ihre Spielfreude, weil sie fürchten mit Ihrer Prothese zu stürzen? Vertrauen Sie dem integrierten Stolperschutz des Genium X3 Kniegelenks und entdecken Sie neue Seiten an sich. Die einzigartige Funktion erkennt den Stolpervorgang und reagiert mit sofortiger Dämpfung Ihres Knies, um einem Sturz vorzubeugen.


Für Sichergeher. Kenevo

Die Stolperschutzfunktion des Kenevo unterstützt besonders Menschen mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis. Mit dem Kenevo können Sie wieder Vertrauen gewinnen und Schritt für Schritt Ihren Bewegungsradius in Haus und Garten erweitern.

mehr über das Kenevo

Für Unabhängige. C-Leg 4

Belegt durch klinische Studien: Mit dem C-Leg 4 wird das Sturzrisiko um bis zu 64 % reduziert. So können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Umgebung und Ihre Mitmenschen richten und gewinnen Ihre Unabhängigkeit zurück.

mehr über das C-Leg 4

Für Macher. Genium

Das Genium Kniegelenk ermöglicht Ihnen nahezu natürliche Bewegungsabläufe. Ein funktionelles Highlight des Genium ist sein effektiver Stolperschutz. Er lässt Sie selbst neue Wege erkunden.

mehr über das Genium

Für Unverwüstliche. Genium X3

Der einzigartige Stolperschutz im Genium X3 reduziert sowohl bei einfachen als auch bei anspruchsvollen Bewegungen das Stolper- und Sturzrisiko wesentlich. Für alle, die in Beruf, Familie und Freizeit noch viel vor haben.

mehr über das Genium X3

Melden Sie sich jetzt für eine Testversorgung an

Reclaim your life – sind Sie bereit? Lernen Sie bei einem Orthopädietechniker in Ihrer Nähe persönlich die Unterschiede zwischen den mikroprozessorgesteuerten Kniegelenken kennen und wählen Sie die Prothese aus, die am besten Ihren persönlichen Lebensstil unterstützt.

Über 40 klinische Studien

Hier finden Sie zahlreiche Studienzusammenfassungen und biomechanische Analysen der mikroprozessorgesteuerten Kniegelenke von Ottobock. Überzeugen Sie sich selbst im Hinblick auf Funktion, Mobilität und Lebensqualität.

mehr

Fragen und Antworten

Die Furcht zu stolpern oder zu stürzen begleitet insbesondere Prothesenträger tagein tagaus. Viele fragen uns deshalb nach Lösungen für eine weitgehend sichere Alltagsgestaltung.

mehr


Lernen Sie weitere Unterschiede kennen